29. November 2018 – 17:27
Partyhotel Melody Maker Cancún lanciert Mega-Events
melodymakercancunvistahoteldelirio1
Foto: Melody Maker Cancún

Das größte Partyhotel der Welt – nichts geringeres will das Hotel Melody Maker Cancún sein, das, wie die Airline Air Europa, zum spanischen Tourismuskonzern Globalia gehört und aus dem ME Cancun hervorging, hat sich eine umfassende Frischzellenkur verordnet und will darüber hinaus von Dezember an mit einem spektakulären Musik- und Unterhaltungsprogramm punkten. Vom 7. Dezember an bis April sind regelmäßige Auftritte von Musik-Größen geplant, darunter zum Beispiel DJs wie David Guetta, Tiësto oder Steve Aoki, Reggaeton-Stars wie J Balvin oder Latino-Stars wie Juan Magan oder Maná. Spektakuläre Laser- und Lichtshows sollen die Shows begleiten.

MelodyMaker Cancun SignatureJRSUITE OceanFront 3

"Signature" Junior Suite – Foto: Melody Maker Cancún

Auch bei der Hardware hat das 679-Zimmer-Hotel kräftig aufgerüstet. Neu sind unter anderem "Signature" Junior Suiten und Beach Villlas. Das gastronomische Angebot wird um das Melody Maker Restaurant, das die Gäste mit Spektakel und Varieté-Shows während ihres Dinners unterhält, das Bótanico-Restaurant oder das direkt im Strandbereich gelegene Beach House erweitert.

Delirio Gogo 5 MelodyMaker Cancun

"Delirio Day Club" – Foto: Melody Maker Cancún

Als Besonderheit rühmt sich die Anlage außerdem des "Delirio Day Clubs", der nach eigener Darstellung zu Cancuns besten Beach Clubs gehört und in dem von morgens bis um 20 Uhr abends zu den Beats lokaler und internationaler DJs gefeiert werden kann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen