29. November 2018 – 14:42
Holiday Parking am Frankfurter Flughafen zieht um
flughafen-frankfurtholiday-parkingshuttle-busfoto-fraport
Shuttle-Bus zum Terminal: Die günstigen Urlaubsparkplätze am Frankfurter Flughafen liegen künftig auf dem Betriebsgelände. Foto: Fraport

Durch die Verlegung auf das Betriebsgelände im Süden des Airports ab 3. Dezember vergrößert sich die Kapazität um 50 Prozent auf 2.100 Stellplätze. Allerdings dauert der Transfer zu den Terminals künftig ein bisschen länger, unter anderem, weil die Urlauber eine Kontrolle am Tor 31 passieren müssen. Die Fahrt dorthin ist ausgeschildert.

Zum Terminal 1 sollten 20 Minuten und zum Terminal 2 30 Minuten eingeplant werden. Die Shuttle-Busse zu den Terminals fahren alle halbe Stunde. Die Fahrt ist im Preis für Parkplatz enthalten. Eine Woche Holiday Parking kostet ab 29 Euro. Reisende müssen vorab reservieren. Ohne Vorabbuchung ist die Zufahrt auf das Gelände nicht möglich.

Details zum Holiday Parking auf der Website des Frankfurter Flughafens.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen