13. September 2018 – 07:57
Geschäftsführerin Petra Pollini verlässt den Travel Industry Club

„Nach erfolgreicher Reorganisation“ verabschiedet sich Petra Pollini aus der Frankfurter Geschäftsstelle des Travel Industry Clubs Ende Oktober mit unbekanntem Ziel. „Wir haben gemeinsam die Prozesse und Strukturen den veränderten Marktbedingungen angepasst und zeitgemäße Arbeitsprozesse geschaffen, um Talenten beim TIC ein herausforderndes Arbeitsumfeld zu bieten“, sagt Pollini.

Künftig soll die TIC-Geschäftsstelle ohne Geschäftsführer auskommen. Im administrativen Bereich will sich Präsidiumsmitglied Peter Agel stärker einbringen, der seine berufliche Karriere bei Oracle beendet hat. Bei Sonderprojekten sollen TIC-Mitglieder oder externe Dienstleister stärker eingebunden werden.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen