Banner Reise vor Neun neu

13. Juni 2018 – 16:48
Familie erhält nach Minikreuzfahrt 12.000-Euro-Handy-Rechnung
colorlinefantasy
"Color Fantasy" – Foto: Color Line

Was eine schöne, kleine Kreuzfahrt werden sollte, geriet zum finanziellen Alptraum. Und das lief nach Informationen des "NDR" so: Eine Berliner Familie begab sich in Kiel an Bord einer Fähre der norwegischen Reederei Color Line, um nach Oslo zu reisen. Auf dem Schiff der Reederei, die ihre Fährüberfahrten als Mini-Kreuzfahrten vermarktet, sah sich der zwölfjährige Sohn der Familie auf seinem Smartphone einige Videos an. Dabei war er laut "NDR" mit dem Mobilfunknetz an Bord verbunden, das über Satellit eine Internet-Verbindung aufgebaut hatte. Das wiederum hatte eine Rechnung des Mobilfunkanbieters von mehr als 12.000 Euro zur Folge. Diese Summe verlangt der Anbieter für rund 470 Megabyte Daten, wie auf der Rechnung, die der NDR auf seiner Website abbildet, zu erkennen ist.

Die Nutzung der Satelliten-Netze, mit denen Kreuzfahrtgesellschaften, aber auch Airlines arbeiten, ist teuer. Denn Gebühren für das Daten-Roaming, also das Benutzen von ausländischen Telefonnetzen, sind zwar innerhalb der EU abgeschafft, aber eben nicht auf hoher See im Zuge der Satelliten-Nutzung. Aus Kulanzgründen habe der Telefonanbieter den Betrag zwar reduziert, wollte aber immer noch fast 5.000 Euro haben, meldet der "NDR". Daraufhin habe die Familie einen Anwalt eingeschaltet, der die Rechnung für sittenwidrig halte und nun dagegen vorzugehen versuche. Color Line, die für den Einsatz der Satellitentechnologie durch den jugendlichen Gast freilich keine Verantwortung trägt, erklärte dazu, man bedaure den Vorfall. Vor Antritt der Reise sollten sich die Kunden über die Roaminggebühren auf See bei ihrem Mobilfunkanbieter informieren. An Bord gebe es die Möglichkeit, das W-Lan über das interne Netzwerk zu nutzen. Das sei eine "kostentransparente Alternative".

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen