04. Februar 2019 – 16:44
Ex-Tui-Digitalexperte heuert bei Trendtours an
dirkfostetrendtours
Dirk Föste – Foto: Trendtours

Der Frankfurter Veranstalter, den im Herbst die Beteiligungsgesellschaft Bregal Unternehmerkapital übernommen hatte, macht offenbar ernst mit der angekündigten Digitalisierung. Dirk Föste verstärkt nun als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing das Führungsteam des Unternehmens, das damit vierköpfig ist. Die neue Trendtours-Spitze besteht neben Föste aus dem früheren Alltours-Geschäftsführer Markus Daldrup sowie den bisherigen Geschäftsführern David Firle und Christian Holz.

Der 51-Jährige kommt von der Tui AG, wo er zuletzt als Chief Digital Officer den Aufbau des internationalen Online-Geschäfts vorantrieb. Zuvor war er bei FTI für den E-Commerce und das Flugportal fly.de zuständig. Föstes berufliche Wurzeln liegen beim Bielefelder Jugendreiseveranstalter Ruf Reisen, wo er für Vertrieb, Marketing und PR verantwortlich war.

Bei Trendtours soll der Online-Vertriebs-Experte nun die digitalen Marketing- und Vertriebskanäle ausbauen. Trendtours ist seit 14 Jahren am Markt aktiv und gibt den Umsatz des Jahres 2017 mit mehr als 300 Millionen Euro an. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 160 Mitarbeiter. Der Veranstalter vertreibt seine Reisen vorwiegend über großflächige Anzeigen in Tageszeitungen und Magazinen wie der "ADAC Motorwelt". 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen