28. Mai 2018 – 12:31
Tui macht Air France-KLM ohne GDS-Zuschlag buchbar

Vom 1. Juni an können Reisebüros bei Tui Deutschland und dem Consolidator Tui 4U Flüge von Air France und KLM ohne GDS-Zusatzgebühren über die Buchungsmaske Iris plus buchen. Die sogenannte DCC – Distribution Cost Charge – von bis zu 44 Euro pro Ticket entfällt damit für sämtliche Verbindungen der beiden Airlines.

Tui habe sich mit Air France-KLM in Verhandlungen darauf einigen können, dass bereits im Vorfeld einer möglichen NDC-Direktanbindung zwischen TUI und den beiden Airlines deren eingeführte Gebühr für GDS-Buchungen bis auf weiteres vollständig ausgesetzt werde, heißt es aus Hannover. Das gelte sowohl für das Consolidator-Geschäft von Tui 4U als auch für das Paketgeschäft der Tui Deutschland. Änderungen am Buchungsprozess gebe es dabei für die Reisebüros nicht. 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen