26. Februar 2018 – 13:18
Ryanair weitet Flugangebot zwischen Deutschland und Mallorca kräftig aus
ryanairaircraftfotoryanair
Foto: Ryanair

Der irische Billigflieger Ryanair baut das Mallorca-Angebot von deutschen Flughäfen im Sommer massiv aus. Mit zwei zusätzlichen am Flughafen Palma de Mallorca stationierten Flugzeugen werden von Juni bis August Flüge von Berlin-Tegel, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart sowie zusätzliche Flüge von den Airport Köln und Dortmund offeriert. Inklusive der zwei Zusatzmaschinen betreibt Ryanair von Mallorca aus zehn Flugzeuge.

Zusammengefasst bedient der Carrier Palma von Düsseldorf mit sieben Flügen pro Woche, von Berlin werden sechs wöchentliche Verbindungen durchgeführt, von Nürnberg vier, von, Stuttgart drei sowie von Luxemburg und Straßbourg jeweils zwei. In Köln-Bonn heben 13 Flugzeuge pro Woche Richtung Palma ab und in Dortmund sind es fünf.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen