19. Juli 2017 – 16:03
Neue Buchungstechnik für Sun Trips
sielandalexanderfotosuntrips
Sun-Trips-Markenchef Alexander Sieland – Foto: Sun Trips

Der Asien-Spezialist, der im November 2016 nach einer Insolvenz vom Leipziger Veranstalter LMX Touristik übernommen wurde, hat eine neue IBE. Die neue Technik soll die Buchung von Kombinationsreisen und Rundreisen nach Asien und an den Indischen Ozean "wesentlich einfacher und intuitiver" machen, wirbt der Veranstalter.

Flüge, Hotels, Rundreisen, Transfers und Ausflüge werden in Echtzeit abgefragt, als Kombireisepaket dargestellt und sind mit Sofortbestätigung buchbar. Bisher war die Zusammenstellung von Kombinationsreisen stets mit Anfragebuchungen und längerer Suche nach Flugalternativen verbunden. Die Flugsuche liefert nun in Echtzeit bis zu 150 Ergebnisse, Nutzer können ihren Flug individuell nach Airline, Abflugzeit, Flugdauer und Preis auswählen. Stopover-Tarife, zum Beispiel für Stopps in Dubai, Bangkok oder Hong Kong verarbeitet das System automatisch. Auch Gabelflüge im Zielgebiet oder bei den Abflughäfen stellten für die neue Kombireise-IBE kein Problem dar, verspricht Markenchef Alexander Sieland.

Reisebüros können die IBE nutzen, indem sie sich während des Buchungsprozesses auf der Sun-Trips-Homepage oder im LMX-Agentweb mit ihrer Agenturnummer und ihrer Postleitzahl anmelden. Büros, die über eine LMX-Agentur verfügen, sind automatisch im neuen System hinterlegt und zur Buchung freigeschaltet. Die Sun-Trips-IBE könne von Reisebüros auch mit der eigenen Website verlinkt werden, wirbt der Veranstalter. Zudem könnten Reisebüros auch einen Link von ihrer Reisebüro-Seite auf die SunTrips Homepage setzen. Für daraus resultierende Buchungen erhalten Reisebüros jeweils die volle Provision und übernehmen auch selber die Buchungsbearbeitung und den Kundenkontakt.

Neu ist auch die Möglichkeit, individuelle Angebote von der Sun-Trips-Website per E-Mail und Whats App an Kunden zu senden oder auf der Facebook- und Twitter-Seite des Reisebüros zu posten. Die Agenturnummer ist dabei hinterlegt; daraus resultierende Buchungen werden damit dem Reisebüro zugeordnet.  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen