14. Dezember 2017 – 10:40
Insolvenzverwalter: Fast 40.000 Niki-Kunden sitzen in Urlaubszielen fest

Lucas Flöther, den das zuständige Insolvenzgericht zum vorläufigen Insolvenzverwalter ernannt hat, erklärte, dass in den nächsten 14 Tagen knapp 40.000 Passagiere ihren Heimflug mit Niki geplant hätten. Davon haben nach Aussage des Insolvenzexperten, der auch für das Mutterunternehmen Airberlin zuständig ist, rund 15.500 auf eigene Faust gebucht und etwa 25.500 über Reiseveranstalter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen