15. Februar 2018 – 12:36
HLX verstärkt Geschäftsführung
carlos-esteve-ferrandisfotoobshlx
Carlos Esteve Ferrandis – Foto: obs/HLX

Carlos Esteve Ferrandis übernimmt ab März die Geschäftsführung bei HLX Touristik. Er leitet das Unternehmen dann zusammen mit Firmengründer Karlheinz Kögel. Der 34-jährige Spanier kommt von Dreamlines.de in Hamburg, wo er Chief Marketing Officer war. Zuvor initiierte und verantwortete Ferrandis als Marketing-Chef von Hotelbeds die Tochter 'Easyjet-Holidays'.

Der von Kögel 2011 gegründete dynamische Veranstalter erwartet für 2018 nach eigener Aussage rund 300.000 Buchungen. Die Reisen werden von der Holidays AG in Basel produziert und für Airlines wie Lufthansa, Swiss, Condor, Sun Express und Ryanair als Flug-Hotel-Pakete in fünf europäischen Ländern vertrieben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen