05. Juli 2018 – 08:15
DER Touristik stellt Fährenverkauf ein

Das teilt das Unternehmen seinen Vertriebspartnern in einem Schreiben mit. Darin kündigt DER Touristik an, den Fährvertrieb Ende Juli nach mehr als 40 Jahren einzustellen. Zur Begründung heißt es: "Seit längerem spüren wir in diesem Produktsegment einen starken Nachfragerückgang. Aus diesem Grund haben wir nach gründlicher Prüfung entschieden, das Fähren-Produkt der DER Touristik, DER Traffic, nicht mehr in unserem Produktportfolio anzubieten."

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zu den Datenschutzbestimmungen ... Zustimmen